Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Wohnungslosigkeit

Spenden Sie Blut!

beim Deutschen Roten Kreuz.

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Herr
Holger Köpp

Tel: 03585 40 39 33
Obdachlosenheim[at]drk-loebau[dot]de

Sprechzeiten:
Di / Do: 7.00 bis 14.30 Uhr
Fr: 7.00 bis 13.30 Uhr

James-von-Moltke-Straße 2
02708 Löbau

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Kontakt

DRK-Kreisverband Löbau e.V.
Äußere Zittauer
Straße 47a
D-02708 Löbau
Tel.: 03585 / 85098-0
Fax: 03585 / 85098-13

Sekretariat[at]DRK-Loebau[dot]de

Wohnungslosigkeit

Wohnraum befriedigt nicht nur grundlegende menschliche Bedürfnisse oder bietet Schutz vor Kälte und Regen, sondern ist in unserer Gesellschaft auch eine notwendige Voraussetzung für die Sicherung einer eigenen Existenzgrundlage durch Arbeit.

Eine DRK-Kältehelferin versorgt zwei Obdachlose mit heißen Getränken.
Foto: R. Wichert / DRK

Welche Hilfe leistet das Rote Kreuz?

Wohnungsloser beim Essen
Foto: A. Zelck / DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet nicht nur das "traditionelle" Angebot der Übernachtungsheime, sondern auch speziellere Hilfen wie Beratungs- und Bereuungsstellen und betreutes Wohnen.

Was kostet die Hilfe für Wohnungslose

Die Hilfsangebote für Wohnungslose sind in der Regel kostenlos.

Wie werden die Leistungen des DRK finanziert?

Das DRK verwendet für diese Aufgabe Spendenmittel und öffentliche Gelder.

zum Seitenanfang